Der Rheinsteig ist einer der ältesten Premiumwanderwege in Deutschland. Ich habe mich entschlossen, ein langes Wochenende auf dem Rheinsteig nur für Frauen anzubieten. Zum Ausprobieren, wie Weitwandern so ist, als Vorbereitung für die nächste Bergtour, oder einfach auch nur so.

Dementsprechend sind die Motive der 5 Frauen, die an dem Wochenende mitgehen, auch sehr unterschiedlich. Aber eins ist allen gemeinsam: sie sind alle unglaublich nett, sehr patent und geben der Frauentour gleich von Anfang an das gewisse Etwas: eine sehr entspannte Atmosphäre, jede hilft jeder, ein ausgeprägtes füreinander statt Konkurrenz – und das Beste: Gespräche, Gespräche, Gespräche.

Heiß und schwül ist es an allen drei Tagen, an denen wir unterwegs sind. Wir genießen den Blick vom Drachenfels und von der Erpeler Ley genauso wie abends die Spaziergänge am Rhein. Die Waffeln in der Bergesruh sind ausgezeichnet – aber am besten werden wir im Akropolis Grill in Bad Honnef verpflegt. Eigentlich ein Imbiss, hat der Akropolis Grill eine tolle Terrasse zum Draußensitzen und eine umfangreiche Speisekarte, bei der jeder etwas findet.

Die Wanderbilanz bei so vielen Höhepunkten ist da schon fast Nebensache: Mehr als 55 km und 1.700 Höhenmeter legen wir an den drei Tagen zurück – und Fortsetzung folgt!

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert