Zeitraum: 01.06. bis 08.06.2024

Die Berge rund um den Gardesee bieten eine große Bandbreite an Wandertagestouren: vom Monte Baldo über den Norden von Riva bis zum weniger besuchten Lago di Ledro – es findet sich für jeden etwas. Wir nutzen daher die Zeit, in der die Alpen noch nicht sicher schneefrei sind, um die Wanderrouten rund um den nördlichen Gardasee zu erkunden, und uns Kondition für die großen Alpentouren im Sommer zu holen. Natürlich genießen wir auch das schon leicht mediterrane Flair des Gardasees :).

Wir wandern sowohl auf der West- als auch auf der Ostseite des Gardasees und decken damit in etwa den Bereich zwischen Limone – Vesio – Lago di Ledro – Riva – Monte Baldo ab. Eher liebliche Wanderungen in direkter Nähe des Sees wechseln sich ab mit Wanderungen auf der Höhe und damit großartigen Aussichtspunkte

Die Tagestouren sind auf max. ca. 1.000 Hm und ca. 6 Std. Gehzeit ausgelegt. An einem Tag machen wir eine Halbtageswanderung, um den Beinen ein wenig Erholung zu gönnen und euch die Möglichkeit zu bieten, nach eurer Wahl Riva oder das Umland zu erkunden. Wie immer auf Standorttouren besprechen wir den genauen Verlauf am Vorabend der Tour.

Wir übernachten etwas außerhalb von Riva in Arco im Hotel Pace 1954 (3 Sterne), wahlweise im Doppelzimmer oder Doppelzimmer zur Einzelnutzung. Weitere Informationen findet ihr unter www.pace1954hotel.com.

Teilnehmerzahl: 4 – 8

Guide: Karen Schulz-Kiske

Preis: 575 EUR p.P. im DZ mit Frühstück, EZ-Aufschlag: 150 EUR

Das ist im Preis enthalten: 6 Tagestouren rund um den Gardasee und in der Nähe des Ledrosees, Übernachtung im Hotel Pace 1954 mit Frühstück und Ortstaxe, Seilbahn auf den Monte Baldo und Transfers zu Ausgangspunkten bzw. Endpunkten der Touren.

Das geht extra: persönliche Verpflegung unterwegs, Abendessen, An- und Abreise.

Anmeldeschluss: 30. April 2024

Infoveranstaltung: 5. Mai 2024, 18 Uhr

Voraussetzungen: Kondition für Tagesetappen bis zu 6 Std. Gehzeit und 1.000 Höhenmetern.

Schwierigkeitsgrad: Technik 2, Kondition 2-3

Die Anreise ist mit Auto, Bahn (Bahnhof: Rovereto und dann weiter mit dem Bus) oder Flugzeug (Flughafen Verona oder Venedig) möglich.

Deutsches Form

Comments are closed