img_9939

26.05. bis 29.05.2023

Knapp 8 Stunden von Hamburg begann 1939 der Zweite Weltkrieg auf der Westerplatte am 1. September. Der Überfall auf Polen.
84 Jahre später finden wir – neben den Relikten aus dieser Zeit an der Küste – mehrere Wracks, die einen Tauchgang wert sind … oder zwei… oder drei.
Ein paar Kilometer nördlich von Danzig auf Hel starten wir unsere Ausflüge zu mehreren Wracks, die recht nah an der Küste liegen. Zwischen 10 und 30 Minuten wird das RIB brauchen, um uns zu Wracks in einem Bereich zwischen 18 und 70 Metern zu bringen. So wird es möglich sein, N32-Tauchgänge wie auch Tech1- und Tech2-Tauchgänge durchzuführen. Deutsche U-Boote, Passagierschiffe, die als Lazarettschiffe genutzt wurden, Dampfschiffe aus dem 1. Weltkrieg … mehr als 30 Wracks aus verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Teilnehmerzahl (frei / min / angemeldet): 10 / 4 / 4

Guide: Thomas Strozyk

Preis: abhängig von der Teilnehmerzahl

Das ist im Preis enthalten:
Planung, Organisation und Tourenleitung

Übernachtung im Mobil-Heim auf dem Campingplatz nahe der Basis im Doppelzimmer, alternativ kann mit dem eigenen Camper oder Zelt genächtigt werden.

6 Tauchgänge vom Boot inkl. N32 Füllung in eigene Flaschen

Dazu kommt:

Verpflegung

Anmeldeschluss: 15. Mai 2023

Online Infoabend: 14. Mai 2023 19Uhr

Voraussetzungen: GUE Fundamentels oder adäquat, Trockentauchen

Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

Zubuchbare Optionen:

Die Anfahrt erfolgt von Hamburg nach Hel, ca 8 Stunden mit dem Auto.

Wir übernachten im kleinen Mobil-Heim auf einem Campingplatz nahe der Basis. Je Mobil-Heim gibt es zwei Doppelzimmer, kleine Küche, Bad. Gegen Aufpreis wird auch Einzelzimmer möglich sein.

Je nach Wetter und Schwierigkeitsgrad werden wir 2 Tauchgänge pro Tag machen.
Die Kosten pro Tauchgang sind inkl Nitrox32 und Bootsfahrt.

Trimix ist gegen Aufpreis dazu buch bar. Preise auf Anfrage.

Ankunftstag ist Donnerstag, erste Tauchgänge am Freitag und letzter Tauchgang am Montag.

Diese Reise wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Tauchern durchgeführt.

Deutsches Form

Comments are closed