Friedhof unter Wasser

08.12. bis 10.12.2023

60ha groß und maximal ca 30m tief… mitten in der „Goldenen Aue“ liegt der Sundhäuser See am Rande des Thüringer Städtchens Nordhausen am Südrand des Harzes. Nordhausen hat eine kleine, aber feine Innenstadt, die für abendliche Abwechslung nach den Tauchgängen sorgt.

Aber zurück zum wesentlichen, der Sundhäuser und der Möwensee liegen dicht beieinander und sorgen für abwechslungsreiche Tauchgänge. Wer es tief mag, findet im Möwensee mit maximal 45m Tiefe u.a. Reste eines Übungsparcours für Taucher und Relikte aus der Abbauzeit. Im flacheren Bereich tummelt sich einiges an Fisch und anderem Unterwasser-Getier 😉

Der Sundhäuser See ist vor allem für die versenkte „Kleinstadt“ Nordhusia bekannt. Hier wurde in angenehmer Tiefe alles platziert, was ein Städtchen zu bieten hat. Vom spooky Friedhof, der bei Nachttauchgängen seinen ganzen Charme ausspielen kann, bis zum Wachturm ist alles da.
Dazu kommen ein paar Wracks und andere „Sehenswürdigkeiten“.

Untergebracht werden wir in kleinen Bungalows am See, 2 Doppelbetten bieten Platz, um gemeinsam ein entspanntes Wochenende zu verbringen. Gemeinsam Frühstücken bevor der Tag beginnt und die abendliche „schwere“ Entscheidung: kochen oder nett im Städtchen essen gehen.

Action Sport Nordhausen vor Ort füllt, was wir brauchen und bietet Infos rund um die möglichen Tauchgänge. Da man direkt am See parken kann, wird es auch keine langen Wege ins Wasser geben.

Teilnehmerzahl (frei / min / angemeldet): 2 / 4 / 6

Guide: Thomas Strozyk

Preis: ab 280 EUR

Das ist im Preis enthalten: Planung, Organisation und Tourenleitung, Übernachtung und Gebühren vor Ort

Dazu kommt:

Verpflegung und Gase

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2023

Online Infoabend: 24. September 2023 17Uhr

Voraussetzungen: selbständiges und eigenverantwortliches tauchen im Buddyteam

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Anreise / Unterkunft:

Die Anfahrt erfolgt am besten mit dem Auto. Von Hamburg nach Nordhausen dauert die Fahrt ca 3 Stunden.

Wir übernachten in kleinen Bungalows Haus am See, Unterbringung im Doppelzimmer, in der Nähe der Tauchplätze ohne Frühstück

Je nach Wetter und Schwierigkeitsgrad werden wir bis zu 3 Tauchgänge pro Tag machen.

Ankunftstag ist Freitag, erste Tauchgänge am Freitag Nachmittag / Abend und der letzte Tauchgang am Sonntag mittag.

Diese Reise wird ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Tauchern durchgeführt.

Deutsches Form

Comments are closed