… oder Abtauchen am „Atlantic Outpost“, wie Bermuda auch genannt wird. Die Insel an der Spitze des berüchtigten Bermuda-Dreiecks versprüht nicht nur über Wasser Charme.

Freundliche Einwohner, klares Wasser, weite Strände und Buchten. Hier lädt einfach alles zum Verweilen ein.

Auch das Wasser. Das Plateau, auf dem Bermuda liegt, sorgt für entspannte Tauchplätze für jeden Geschmack. Tiefer als 30 m wird es hier nur, wenn man weit raus fährt und unbedingt vom Riff runter will.

Dabei ist das Plateau übersäht mit Wracks aus allen Epochen. Von historischen spanischen Galeonen, über Flugzeugwracks bis hin zu Schaufelbaggern, hier findet man immer etwas Spannendes zwischen den wunderschönen bunten und vor allem intakten Korallenriffen.

Comments are closed